logo v4

Graf-Anton-Schule Wadern

hide

Tag der Schüler

Einen Tag zu Gast in der Staatskanzlei



Zum Beginn des Schuljahres wurde durch die Staatskanzlei der diesjährige „Tag der Schüler“ ausgelobt, zu welchem sich Klassen der Klassenstufen 6-8 als Teilnehmer bewerben konnten.  Dies tat die Klasse 6c der Graf-Anton-Schule gemeinsam mit ihren Lehrern Herr Messemer und Herr Straub. Nachdem wir das Glück hatten, eine Teilnahme zu gewinnen, traten wir am 19.09.19 die Fahrt nach Saarbrücken an, wo wir neben einer erlebnispädagogischen Führung durch die Staatskanzlei auch einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit des Ministerpräsidenten erhielten. Glücklicherweise hatte unsere Klasse das Glück, einen Teil der Führung durch den Ministerpräsidenten, Tobias Hans, persönlich zu erhalten. Neben einem gemeinsamen Rätselraten über wichtige geschichtliche, geographische und politische Inhalte des Saarlandes, war es ein schönes Erlebnis mit Ministerpräsident Hans sowie Vertretern der Zeitung am Kabinettstisch zu sitzen und mit ihm 20 Minuten über die eignen Anliegen zu sprechen. Interessant fanden wir es, dass der Kabinettraum eigentlich Kammer heißt, was auf die Zeit der Gründung des Saarlands und vorhergegangener Verwaltung der Franzosen beruht. Auch wurde in diesem der Geist des Saarlandes deutlich, denn dieser besteht aus Bauteilen, welche alle samt im Saarland produziert wurden und werden. Ein weiteres Highlight war dann der Besuch im Büro von Herrn Hans, welcher es jedem erlaubte hinter seinem Schreibtisch Platz zu nehmen und ein Foto zu machen.

Anschließend hat es sich unsere Wahlkreisabgeordnete, die Ministerin für Wirtschaft und Verkehr, Anke Rehlinger, nicht nehmen lassen uns persönlich zu begrüßen und zu begegnen. „Als ich hörte, dass die Waderner hier sind, wollte ich euch sehen“, so Anke Rehlinger, welche dann auch noch ein offenes und sehr angenehmes Ohr für uns hatte. Abgerundet wurde unser Besuch in der Staatskanzlei mit einem gegrillten Imbiss und einer Rallye durch die Landeshauptstadt Saarbrücken. Alle fanden, dass dieser Tag ein gelungener ist und sagten dem Ministerpräsidenten sowie dem Chef der Staatskanzlei ein herzliches Dankeschön für die Einladung.