logo v4

Graf-Anton-Schule Wadern

hide

Laptops von Kooperationspartner Nestlé Wagner geschenkt bekommen

Das Unternehmen Nestlé Wagner beschenkte seinen Kooperationspartner Graf-Anton-Schule Wadern mit Laptops und hilft so, den Ausbau des mediengestützten Unterrichts voranzubringen.

Die neuen Medien sind in der Berufswelt nicht mehr wegzudenken und so erwarten Unternehmen von ihren künftigen Auszubildenden auch Vorkenntnisse und Kompetenzen in diesem Bereich. Dies stellt die Graf-Anton-Schule auch immer wieder in der Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern fest.

Im Rahmen der langjährigen Kooperation treffen sich u.a. das Unternehmen Nestlé Wagner und die Graf-Anton-Schule regelmäßig, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten, wie etwa dem „Tag der Berufsorientierung“, einer Art schulinternen Ausbildungsmesse in den Räumlichkeiten der Schule.

Aber eine Kooperation hält manchmal auch schöne Überraschungen bereit. Vergangene Woche hat das Unternehmen Nestlé Wagner die Graf-Anton-Schule mit einem ganzen Klassensatz Laptops beschenkt. Diese werden dabei helfen, den Unterricht im Bereich der Digitalisierung noch weiter voranzubringen und die Schülerinnen und Schüler optimal auf die Anforderungen einer durch Medien geprägten Gesellschaft vorzubereiten.

Die Laptops ergänzen das gerade im Aufbau befindliche Medienkonzept der Schule. „Wir arbeiten im Unterricht mit unterschiedlichen Medien wie iPads, Computer und Laptops, denn die Schülerinnen und Schüler sollten breitgefächerte Kenntnisse im Bereich der Medien haben. So können sie flexibel reagieren, je nachdem in welchem Ausbildungsberuf sie später einmal tätig sind und welche Anforderungen ihr jeweiliger Ausbildungsbetrieb dann an sie stellt. Besonders wichtig ist uns aber auch, dass die Schülerinnen und Schüler sich auch kritisch mit den neuen Medien auseinandersetzen und sowohl Vorteile als auch Probleme in diesem Bereich einschätzen können. Dies lernen sie nur durch den aktiven Umgang mit Medien.“, sagt Tobias Baltes, verantwortlich für die Berufs- und Studienorientierung sowie das Medienkonzept an der Graf-Anton-Schule Wadern. Claudia Zimmer, ebenfalls verantwortlich für die Berufsorientierung, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen Nestlé Wagner an uns gedacht hat und uns mit diesen Laptops die Möglichkeit gibt, unseren modernen Unterricht weiter auszubauen.“